Wir über uns

anima (lat. Seele, Lebenskraft) ist eine psychotherapeutische Privatpraxis. Unsere Psychologischen PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen behandeln Erwachsene bzw. Kinder und Jugendliche mit dem Therapieverfahren der Verhaltenstherapie.

Wir behandeln:

-PatientInnen der Gesetzlichen Krankenversicherungen (im Rahmen der außervertraglichen Kostenübernahme: Kostenerstattungsverfahren)

-PrivatpatientInnen

-Selbstzahler

PatientInnen der Gesetzlichen Krankenkassen werden von uns zu Beginn der Beantragung der Therapie ausführlich über das Kostenerstattungsverfahren in einem Erstgespräch informiert. Gleichzeitig werden Sie in Folge bei der Beantragung des Kostenerstattungsverfahrens sowie bei der weiteren Kooperation mit den Krankenkassen umfassend unterstützt.

Detaillierte Informationen zur Aufnahme und Einleitung einer Therapie finden Sie unter Weg zur Psychotherapie/ Kosten.

Leitbild

Wir bauen in der gemeinsamen Arbeit mit unseren PatientInnen eine von Wertschätzung, Akzeptanz und Echtheit geprägte therapeutische Beziehung auf. Ein individueller Zugang zu jedem(r) Patienten(in) ist uns besonders wichtig, um Zielen und Wünschen des Einzelnen gerecht zu werden. Wir möchten Ihre Ressourcen fördern, Handlungsmöglichkeiten erweitern und Lösungen fokussieren.

Sowohl der Behandlungsplan als auch die Therapieziele werden in Zusammenarbeit mit den PatientInnen erarbeitet, formuliert und definiert.

In individuellen Fällen und auf Anfrage ist eine Zusammenarbeit mit dem Teilbereich des Beratungspols Sepia (Kinder- und Jugendhilfeträger) möglich. Eine Vernetzung gibt es beispielsweise bezüglich gruppenpädagogischer Angebote für Kinder und Jugendliche und im Bereich Sozialpädagogischer Familienhilfen. Nähere Informationen zu Sepia finden Sie unter dem entsprechenden Button unserer Homepage.

 

„Wer mit seinen Bedürfnissen in Kontakt ist, den küsst das Leben“

Alfried Längle