anima

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Psychotherapeutischen Zentrums anima!

Wir arbeiten psychotherapeutisch mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Dabei orientieren wir uns an verhaltenstherapeutischen, tiefenpsychologisch-fundierten und systemischen Verfahren.

Wir behandeln Patient(innen) der Gesetzlichen Krankenkassen (im Rahmen des Kostenerstattungsverfahrens), Privatpatient(innen) und Selbstzahler(innen) zeitnah.

Bei akutem therapeutischem Bedarf bieten wir für Selbstzahler eine Akutsprechstunde an. Sie erhalten innerhalb maximal einer Arbeitswoche sofort einen Termin bei einem unserer TherapeutInnen. 

Nach Vereinbarung arbeiten unsere Therapeut(innen) auch aufsuchend.

Weiterhin bieten wir Psychotherapie für geflüchtete Menschen unter Mitwirkung von muttersprachlichen Dolmetschern und Therapie im Rahmen der Sozialhilfe und des Kostenerstattungsverfahrens der Krankenkassen an.


Wir bieten Ihnen therapeutische Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe bei:

-    ADHS, ADS und hyperkinetischen Störungen des Sozialverhaltens
-    Ängsten
-    Anpassungsstörungen
-    Autismusspektrumsstörungen
-    Burn Out
-    Depression
-    Einnässen (Enuresis) und Einkoten
-    Essstörungen (Anorexie, Bulemie)
-    gerontopsychotherapeutischen Fragestellungen
-    Manie und bipolaren Störungen
-    Posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD)
-    psychotherapeutischen Bedarfen bei geistiger Behinderung
-    Schizophrenie
-    Schlafstörungen
-    Schulvermeidung
-    selbstverletzendem Verhalten
-    Somatisierungsstörungen
-    Sucht
-    Ticstörungen / Tourettesyndrom
-    Zwängen

Wir beantworten Ihnen gerne offene Fragen und bieten Ihnen ein Erstgespräch an. Sie erreichen unsere Anmeldung von Montag - Donnerstag von 09:00 - 13:00 Uhr und
Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr unter 06232 6879607. Außerhalb der Sprechzeiten können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder per info@anima-speyer.de Kontakt zu uns aufnehmen.